Freitag 1. April - Geolauf 2016

Ergebnisse - einfach anklicken
Veranstaltung: Geolauf 2016 durch FH Kärnten Sport
Örtlichkeit: Villach
Datum: Freitag 1.4.
Start/Uhrzeit:
Strecke: von 1,6 bis 7,2
Telefon:
Mail:
Internet: http://geoweb05.cti.ac.at/geolauf/

Programm


Ehrenschutz: Bürgermeister Günther Albel, Stadt Villach
Veranstalter: FH Kärnten gemeinnützige Privatstiftung (FH Kärnten Sport), Villacher Strasse 1, 9800 Spittal in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Geoinformation und Umwelttechnologien
Termin: Freitag, 01.04.2016
Ort: Fachhochschule Kärnten, Technologiepark Villach, Europastrasse 4, 9524 Villach/St. Magdalen
Start: Juniorlauf 15:00h, Geolauf 17:00h
Laufstrecken:
  • Geolauf 2016 Einzel (7.200 m)
  • Geolauf 2016 Staffellauf (7.200 m)
  • Geolauf 2016 Juniorlauf  (3.200 m – 1.600 m – 700 m)
(Start) FH Kärnten/Technologiepark Villach – Drauradweg Richtung Stadtzentrum – Seebachbrücke (Wendepunkt Kinderlauf) – Wasenboden (Verpflegungsstation) – Kriegsbrücke – entlang des Drausüdufers bis zur Neuen Friedensbrücke – FH Kärnten/Technologiepark Villach (Ziel)
  • Zeitmessung: FH Kärnten mit eigenem Timing-System
  • Ergebnisse im Internet auf der Geolauf-Homepage fh-kaernten.at/geolauf
  • 1 Verpflegungsstation (nach ca. 3.2 km)
  • Zeitplan: Online-Nennungsschluss: 25.03.2016, 18:00h
  • Veranstaltungstag: 01.04.2016:
    • ab 12.00h Startnummernausgabe Technologiepark Villach, Europastrasse 4, A-9524 Villach – St. Magdalen
    • Nachnennungen am Start bis 14:00h (Juniorlauf) und 16:00h (Geolauf) möglich. Nachnennungsgebühr: 5€
    • 15:00h: Start Juniorlauf; 17:00h Start Geolauf
    • ab ca. 18:30h: Nudelparty und Siegerehrung mit Musik und anschließendem gemütlichem Ausklang.
Durchführungsbestimmungen
Der Geolauf wird nach den Bestimmungen der IAAF und des ÖLV unter Aufsicht des Kärntner Leichtathletikverbandes durchgeführt.
Zeitmessung
Fachhochschule Kärnten mit eigenem RFID-Timing-System
Für alle Bewerbe und Kategorien werden bei den Startunterlagen FH-eigene Zeitnehmungs-Chips ausgegeben, die während dem Lauf getragen werden müssen und freiwillig im Zielbereich zurückgegeben werden. Miete oder Kaution ist NICHT ERFORDERLICH! Eigene ChampionChips können nicht eingesetzt werden.
*** OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! ***
Umkleide/Duschen
Umkleidemöglichkeit besteht im Parterre der FH Kärnten, ebenso sind im Haus Duschmöglichkeiten vorhanden.
Sanitätsdienst
Österreichisches Rotes Kreuz, Bezirksstelle Villach, Dreschnigstraße 10, 9500 Villach


Keine Kommentare:

Kommentar posten