7. Mai - Sonnenlauf St. Veit

Bewerbe:

Besold Bambini: ca. 100 m - Jahrgänge 2012 und jünger
Besold Kinderlauf:   0,82 km - U8 Jahrgänge 2010 - 2011, U10 2008 - 2009
UNIQA Jugendlauf:  1,64 km - Jahrgänge 2002 - 2007

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich mittels Anmeldeformular.
RBB St. Veit/Glan Viertelmarathon: 10,5 km
Halbmarathon: 21,1 km
Volkslauf & Nordic Walking: 6,5 km

Run& Fun& Charity – im 2er Team am 6. Mai 2017 Start 16:30 Uhr: 20 min. Run & Fun & Charity – laufen & lachen für einen guten Zweck im 2er Team.
Kurze Laufstrecke mit lustigen Aktiv-Stationen für Jung & Alt durch die St. Veiter Innenstadt.
Sucht euren Weg durch die Hindernisse und sammelt fleißig Runden.
Das Nenngeld pro Team von € 50,– wird für einen karitativen Zweck verwendet.
Nennungen bitte an das unten angeführte Bankinstitut.
Verwendungszweck: Charity/ Teamname. Startgeld kann auch gespendet werden.
Austrian Anadi Bank
IBAN: AT25 5200 0000 0852 5552  
BIC-Code: KLHBAT2KXXX

Verwendungszweck:
Charity/ Teamname

Programmablauf: (kurzfristige Änderungen möglich)
Samstag 6. Mai 2017Sonntag 7. Mai 2017
Ab 12:00 Uhr: Ab 7:00 Uhr: Startnummernausgabe und
        Startnummernausgabe und Nachnennungen im                     Nachnennungen
        Wettkampfbüro im Rathaus, Hauptplatz
15:30 Uhr:   Start Besold Bambini- und Kinderlauf
16:00 Uhr:   Start UNIQA Jugendlauf  09:30 Uhr: Start aller Hauptbewerbe
16:30 Uhr:   Start Charitylauf                - Viertelmarathon
17:00 Uhr:   Rahmenprogramm St. Veiter Turnverein                - Halbmarathon
17:30 Uhr:   Siegerehrung                     - Volkslauf und Nordic Walking        
                    Bambini-, Kinder-,  Jugend- und
                    Charitylauf
      anschl.
Nudelparty
Startnummernausgabe und Nachnennung
Wettkampfbüro im Rathaus, Hauptplatz St. Veit
Samstag, den 6.5.2017 von 12:00 Uhr - 18:00 Uhr
Sonntag, den 7.5.2017 von  07:00 Uhr bis eine halbe Stunde vor Start
Klasseneinteilungen - bei Hauptbewerben auf Basis der ÖLV-Richtlinien !
Besold Bambini Jahrgang 2012 und jünger
Besold Kinderlauf und UNIQA Jugendlauf: Zwei Jahressprünge
Hauptbewerbe: Fünf Jahressprünge
Zeitmessung
Besold Bambinilauf ohne Chip
Besold Kinderlauf und UNIQA Jugendlauf mit orangen Champion-Chip, Chipgebühr € 1,-
(Bei Verlust des Chips haften die Eltern)
Viertelmarathon, Halbmarathon, Volkslauf und Nordic Walking mit grünen Champion-Chip
Teilnehmer ohne eigenen Chip können diesen ausborgen.
ohne Chip keine Zeitmessung !
Hauptbewerbe: Miete € 3,- (Geld bereithalten)Streckenorganisation
Dusch- und Umkleidemöglichkeiten im Bundesschulzentrum St. Veit
Massage für Läuferinnen und Läufer vor Ort
Streckensicherung: Polizei, Walcher Security
Labestationen: Start, Ziel und unterwegs in ausreichender Menge vorhanden
Haftung und Versicherung
Der Veranstalter kann weder für Verluste, Verletzungen oder Schäden an irgendeiner Person oder Sache, welcher Ursache auch immer, verantwortlich gemacht werden.
Bei Nichtstart besteht kein Anrecht auf die Rückerstattung der Nenngebühr!

 Nächtigungsmöglichkeiten
Hotel Fuchspalast St.Veit an der Glan:     www.hotel-fuchspalast.at
Hotel Gasthof Sonnhof:                                  www.sonn-hof.at
  12:30 Uhr: Siegerehrung aller Bewerbe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen