1. Jänner - Lauf von Velden nach Pörtschach - Ausnüchterungslauf


Neujahrslauf von Velden nach Pörtschach
Start 13:00 in Velden
Keine Zeitnehmung
Mit der Startnummer kann man gratis mit öffentlichen Verkehrsmitteln - ÖBB - wieder retour nach Velden fahren


Kärnten Läuft Neujahrslauf 2013

In Kärnten startet das Laufjahr traditionell am 1. Jänner, mit dem Kärnten Läuft Neujahrslauf von Velden (Start, 13 Uhr vor dem Schloßhotel) nach Pörtschach (Ziel beim/im Congress Center Pörtschach, 8,5 km Strecke).

Foto © KK/KLZ
Die Teilnahme ist wieder kostenlos – zählt am 1. Tag des neuen Jahres ja vor allem der gute Vorsatz, der gleich in die Tat umgesetzt werden kann. Es gibt allerdings keine Zeitnahme und dadurch auch keine Wertung (wäre nach der Silvesterfeier wohl etwas unfair) – und damit entfällt auch die Voranmeldung. Startnummern gibt es allerdings schon.
Denn die sind erforderlich, um im Anschluß mit den ÖBB von Pörtschach nach Velden kostenlos retour fahren zu können. Die ÖBB wird die Teilnehmer nach dem Lauf um 14.16 Uhr nach Velden zurückbringen.
Gewinner können sich alle nennen, die am 1. Jänner um 13 Uhr an den Start gehen. Damit sich alle Aktiven auch so fühlen, wird wieder eine gesunde Stärkung von Robitsch Obst & Gemüse sowie Gasteiner geboten. Dazu erwartet alle Teilnehmer ein besonderes Präsent – Sportreferent Gerhard Dörfler und die Kleine Zeitung schenken jedem Teilnehmer ein Kärnten Läuft "reflective BUFF" mit reflektierendem Sicherheitsstreifen, damit beim Laufen bei Dunkelheit die Sichtbarkeit verbessert wird. Damit steht einem gemütlichen Lauferlebnis bei jeder Witterung nichts mehr im Wege.

Faken kurz erklärt:

Was? Kärnten Läuft Neujahrslauf 2013
Wann? 1. Jänner, 13 Uhr
Wo? Velden, Start vor dem Schloßhotel, 8,5 km Strecke, Ziel beim Congress Center Pörtschach
Wie? Keine Anmeldung, keine Zeitnehmung notwendig
Infos? www.kaerntenlaeuft.at
Im Social-Web: facebook.com/kaerntenlaeuft

Keine Kommentare:

Kommentar posten