Sonntag - 28. April - Feuerwehrlauf Klagenfurt

Ergebnisse - einfach anklicken

Veranstaltung 

Titel:
6. Feuerwehrlauf Klagenfurt 2013
Wann:
28.04.2013 11.00 Uhr - 14.00 Uhr
Wo:
Klagenfurt - Klagenfurt
Kategorie:
Volkslauf Kärnten

Beschreibung

6. Klagenfurter Feuerwehrlauf
FIT FOR FIRE 2013
Zeit und Ort: Sonntag, 28. April 2013. Start um 11:00 Uhr, Berufsfeuerwehr Klagenfurt, Hans-Sachs-Straße 2, 9020 Klagenfurt a. W.

Allgemeine Hinweise/Teilnahmebedingungen:
Veranstalter: Sport- und Kulturverein der Berufsfeuerwehr Klagenfurt a. W., Hans-Sachs-Straße 2, 9020 Klagenfurt 
www.berufsfeuerwehr.at/skv 
skv@berufsfeuerwehr.at 
ERGEBNISSE: www.pentek-timing.at 
AUSKÜNFTE: Hannes Hafner, Tel.: +43(0)463/5322-0 Fax: +43(0)463/5322-55
Für die Feuerwehrwertung  muß der Feuerwehrpass bei der Startnummernabholung vorgelegt werden!

Durchführungsbestimmungen:
Der Feuerwehrlauf wird nach den Bestimmungen der IAAF und des ÖLV durchgeführt. Startberechtigung: Jede/r (Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich) 
Sanitätsdienst: Österreichisches Rotes Kreuz Klagenfurt a. W.

Anmeldung:
Anmeldung via FAX-Formular (im Folder oder unter www.berufsfeuerwehr.at/skv ). Wichtige Hinweise zur Onlineanmeldung: Bitte füllen Sie das Onlineformular mit Sorgfalt aus. Das System kann Eingabefehler nur eingeschränkt erkennen. Wichtige Hinweise zur Faxanmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular gut leserlich aus. Bei falscher Adressenangabe übernehmen wir keine Gewähr. Bei Nichtstart erfolgt KEINE Rückzahlung der Startgebühr. Der Betrag wird für die Organisation der Veranstaltung verwendet.

Startnummernausgabe/Wettkampfbüro:
Das Wettkampfbüro befindet sich am Gelände der Berufsfeuerwehr Klagenfurt und ist am Samstag, dem 27. April von 9:00 bis 17:00 Uhr und am Lauftag von 8:00 bis 10:00 Uhr geöffnet. Sie erhalten dort Ihre Startnummer sowie alle Teilnehmerinformationen.

Versicherung/Haftung:
Die Versicherung ist Sache der Startenden. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Schäden an Personen und Eigentum. Dies gilt auch für abhanden gekommene Bekleidungsstücke oder andere Gegenstände. Mit Empfang der Startnummer erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen.

Zeitmessung: Pentek-Timing
Die Teilnehmer am Hauptlauf, die noch keinen Chip besitzen, erhalten bei der Startnummernausgabe gegen EUR 33.- (EUR 30.- Kaution + EUR 3.- Miete, bitte abgezählt bereithalten) einen gelben Champion-Chip. Die Kaution (EUR 30.-) wird bei Abgabe des Chips nach dem Lauf wieder rückerstattet. Bereits zuvor verkaufte Chips werden nicht zurückgenommen. Chips, die nicht zurückgegeben werden, gelten automatisch als gekauft und können dann weltweit verwendet werden. OHNE CHIP GIBT ES KEINE ZEITNAHME! Von den Zeitmessanlagen werden ausschließlich gelbe Champion-Chips gelesen. Alle anderen und andersfärbigen Chips können nicht verarbeitet werden. Zum Kauf eines eigenen Chips wenden Sie sich bitte an die Firma Pentek-Timing (www.pentek-timing.at).
Ohne Laufchip gibt es keine Teilnahme!

Preise: 
Ehrenpreise werden vergeben für die drei Erstplatzierten jeder Wertungsklasse und Feuerwehrwertung.
Tolle Feuerwehrsachpreise!

Startsackerl: beinhaltet einen Gutschein für ein Getränk und ein Essen sowie eine Startnummer pro Person.

Organisationsbeitrag:
Volkslauf über 5 km EUR 16.- 
Hauptlauf über 10 km EUR 18.- 
Nachmeldegebühr EUR 3.- 
VORANMELDESCHLUSS: Mittwoch 26. April 12:00 Uhr
Nachnennungen bis Sonntag 28. April 10:00 Uhr 
Achtung! Kaution für Laufchips EUR 30.- (+ Miete EUR 3.-)

Laufstrecke:
Die 10 km-Strecke ist vermessen, vollkommen eben und asphaltiert. Sie wird während des Laufes von Polizei und Helfern verkehrsfrei gehalten.

Streckenführung:
Start: Kreuzung Villacher Straße - Hans-Sachs-Straße > Wende: Steinerne Brücke > Ziel: Kreuzung Villacher Straße - Hans-Sachs-Straße.
Verpflegestellen: 
Verpflegestellen werden eingerichtet, bei denen in der angegebenen Reihenfolge Mineral- und Energiedrinks, Obst (Bananen, Orangen und Zitronen) sowie Wasser in Trinkbechern bereitgehalten werden. 

Mannschaftswertung: nur Feuerwehrwertung

Rahmenprogramm 6. Klagenfurter Feuerwehrlauf 10 km u. 5 km Straßenlauf.
Tolle Sachpreisverlosung. 
Antenne Kärnten - Musikalische Unterhaltung.

Siegerehrungen ab 13.00 Uhr

Siegerehrung 5 km Volkslauf alle Klassen. Siegerehrung Feuerwehrlauf 10 km alle Klassen. Siegerehrung der schnellsten Feuerwehr und des schnellsten Feuerwehrmannes.


WIR DANKEN ALLEN PARTNERN UND SPONSOREN DES 6. KLAGENFURTER FEUERWEHRLAUFES

Keine Kommentare:

Kommentar posten