4. Juli - Faakerseelauf

Ergebnisse - einfach anklicken
Veranstaltung: 10er Internationaler Faakerseelauf
Wo: Faak am See
Wann: Samstag 4. Juli u. 5. Juli
Lauflänge: bis 21,1km
Auskünfte: WFV Finkenstein - Herr Gerhard Domiuschnigg
Telefon: 0664 88469660

05-07-2015 
RUN,21K,10K
Faak am See - 10. Int. KÄRNTNERMILCH Faakerseelauf
Veranstaltungsort
Faak am See 
Veranstalter
WFV Finkenstein am Faaker See
Kontaktperson
Domiuschigg Gerhard
Susalitsch 30
A-9585 Finkenstein



STRECKENBESCHREIBUNG:

Start und Ziel am Eventgelände Arneitz. Entlang der Seeufer Landesstraße über den Inselweg, den Seerundweg entlang auf Rad- und Gehweg. In den Wald zur Drobollacher Senke. Die Kohlstadtstraße nach Drobollach auf die Faaker Bundesstraße B84 bis zum Faaker See Materl, am Bildstock vorbei bis zum Hotel Kanz und auf der Seeuferstraße zurück zum Eventgelände Arneitz.

HALBMARATHONLÄUFER LAUFEN ZWEI RUNDEN

STRECKENPLAN
HÖHENPROFIL

AUSREICHEND LABESTATIONEN ENTLANG DER LAUFSTRECKE

  • Iso-Getränke und Wasser
  • Bananen
  • Nasse Schwämme zur Abkühlung

ENDLABESTATION


  • Auf alle Finisher wartet im Zielbereich eine große Endlabestation!
  • Obst, Iso-Getränke, Molke, diverse Erfrischungsgetränke, Wasser, alkoholfreies Bier usw. werden in der Endlabestation zur Stärkung angeboten.

tel: 0043 676 719 89 87 (Brigitte Aigner)
fax: 0043 42 57 29094
mobil: 0043 676 420 06 72 (Gerhard Domiuschnigg)
mail:
office@faakerseelauf.at
web:
www.faakerseelauf.at
Erwachsene: 21,1km; 10km

Veranstaltung: Faakerseelauf- Gesunde Gemeinde Cup
Datum: 4. Juli
Gesunde Gemeinde Cup
Lauflänge 4,5km
Walk 4,5km
Start: 16:30

Siegerehrung: 19:00

"Gesunde Gemeinde"-Cup 2015


Achtung: Wir müssen Ihnen leider die Mitteilung machen, dass der "Gesunde Gemeinde"-Cup im Jahr 2015 aufgrund des Zahlungsstopps des Landes Kärnten auf Ermessensausgaben nicht stattfindet.

Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Sie auch weiterhin Ihre Laufschuhe anziehen, um inmitten unserer wunderschönen Kärntner Naturlandschaft die Freude an der Bewegung zu genießen. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten